Pirmin Hofmann

Ein Leben für Pauke und Schlagzeug

Ein Jahr Elbphilharmonie Plaza

Die Elbphilharmonie als Konzertgebäude muss noch warten. Die Plaza der Elbphilharmonie darf sich aber schon über ihren ersten Geburtstag freuen. Am 3. November 2016 wurde sie für den Besucherverkehr freigegeben. Doch nicht nur das Einjährige bietet Anlass zur Freude. Auch die Annahme des Angebots durch die Öffentlichkeit ist ein Grund. Gerechnet hatten die Verantwortlichen mit 1,7 Millionen Besuchern im ersten Jahr. Diese Zahl wurde mit 4 Millionen Besuchern um mehr als das Doppelte übertroffen. Verglichen mit anderen Sehenswürdigkeiten landet die Plaza damit nur knapp hinter der Freiheitsstatue in New York.

Es ist erfreulich aber auch notwendig, dass Konzerthäuser immer ein Ort für die gesamte Öffentlichkeit sind. In ihnen frönt nicht eine abgehobene Oberschicht ihren Hobbys und sie sind auch keine Elfenbeintürme für ausgewiesene Experten und Kenner. Deshalb ist es wichtig, dass die Hemmschwelle zu diesen Häusern abgebaut wird und die Besucher sehen, dass es ein sehr schönes aber doch öffentliches Gebäude ist.

Von der Allgemeinheit für die Allgemeinheit.

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten

© 2018 Pirmin Hofmann

  • Impressum